Special Blaulicht SPECIAL

Wegen Fahrfehler gestürzt
Motorradfahrer (58) nach Unfall bei Irsee schwer verletzt

Rettungsdienst (Symbolbild).
  • Rettungsdienst (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Ein 58-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagvormittag bei einem Unfall zwischen Irsee und Wielen schwer verletzt worden. Laut Polizei stürzte der Mann wegen eines Fahrfehlers am Ausgang einer Linkskurve alleinbeteiligt. Danach rutschte er etwa 70 Meter über die Fahrbahn, bis er anschließend ca. drei Meter neben der Fahrbahn in einem Graben liegen blieb.

Der 58-Jährige kam mit mehreren Brüchen und inneren Verletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei nicht. Am Motorrad entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen