Im Bereich des Fußsteines
Starker Schneefall und Nebel: Bergsteiger geraten in Tirol in Not

Am Samstagabend sind zwei Bergsteiger im Bereich des Fußsteines (Tirol) auf über 3.000 Metern Höhe in Not geraten. (Symbolbild)
  • Am Samstagabend sind zwei Bergsteiger im Bereich des Fußsteines (Tirol) auf über 3.000 Metern Höhe in Not geraten. (Symbolbild)
  • Foto: Simon auf Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Samstagabend sind zwei Bergsteiger im Bereich des Fußsteines (Tirol) auf über 3.000 Metern Höhe in Not geraten. Einer der Bergsteiger, ein 37-jähriger Tscheche, rief daher über den Notruf Hilfe.

Wetter macht Rettung unmöglich

Nach Angaben der Polizei Tirol konnten die Rettungskräfte wegen des starken Schneefalls und Nebels nicht zu den Bergsteigern aufsteigen. Auch eine Rettung mit dem Hubschrauber war wegen des Wetters nicht möglich. Daher musste die Rettung bei Eintritt der Dunkelheit zunächst abgebrochen werden. Die in Not geratenen Tschechen errichteten ein Notbiwak.

Zweiter Versuch scheitert erneut am Wetter

Kurz nach 05:00 Uhr versuchten die Einsatzkräfte erneut zu den Bergsteigern aufzusteigen. Wegen des Schnellfalls und des vereisten Felsbereichs war das erneut nicht möglich. Auch eine Hubschrauberbergung war nach wie vor nicht möglich. 

Bergsteigern gelingt der Abstieg

Schließlich gelang es den beiden Bergsteigern auf eine Höhe von rund 2.900 m selbständig abzusteigen, woraufhin um 15.30 Uhr eine Kaperbergung durch den Polizeihubschrauber durchgeführt werden konnte. Die beiden Männer wurden anschließend von einem Notarzt untersucht, der keine Verletzungen feststellte und damit eine Einlieferung in ein Krankenhaus nicht erforderlich war.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen