Nachrichten - Innsbruck

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen Innsbruck

Polizei

Wanderer haben östlich der Martinswand ein Zelt mit einer Leiche gefunden. (Symbolbild)
24.142×

Östlich der Martinswand
Wanderer finden Zelt mit skelettierter Leiche - Wer ist der Tote?

Zwei Wanderer haben am Donnerstag gegen 18:30 Uhr im Bereich östlich der Martinswand nordwestlich von Innsbruck in unwegsamen Gelände ein Zelt mit einer skelettierten männlichen Leiche gefunden. Wie die Polizei berichtet, wurden Spuren am Tatort gesichert. Die Leiche wurde am Freitagvormittag mit einem Polizeihubschrauber geborgen. Bei einer Obduktion soll jetzt die Identität der Leiche geklärt werden.

  • Innsbruck
  • 22.04.22
Ein Polizist hat sich in Innsbruck versehentlich ins Bein geschossen. (Symbolbild)
2.645× 1

Innsbruck
Polizist schießt sich nach Einsatztraining selbst in den Oberschenkel

Ein 25-jähriger Polizist hat sich am Dienstag gegen 16:40 Uhr nach einem Einsatztraining in Innsbruck-Pradl in seinen Oberschenkel geschossen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann eine Funktionsüberprüfung seines Holsters durchgeführt. Dabei löste sich unbeabsichtigt ein Schuss aus seiner Dienstwaffe. Das Projektil ging durch das Holster und traf den Polizisten am rechten Oberschenkel. Der 25-Jährige erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus...

  • Innsbruck
  • 14.04.22
Am Samstagabend sind zwei Bergsteiger im Bereich des Fußsteines (Tirol) auf über 3.000 Metern Höhe in Not geraten. (Symbolbild)
5.758×

Im Bereich des Fußsteines
Starker Schneefall und Nebel: Bergsteiger geraten in Tirol in Not

Am Samstagabend sind zwei Bergsteiger im Bereich des Fußsteines (Tirol) auf über 3.000 Metern Höhe in Not geraten. Einer der Bergsteiger, ein 37-jähriger Tscheche, rief daher über den Notruf Hilfe. Wetter macht Rettung unmöglich Nach Angaben der Polizei Tirol konnten die Rettungskräfte wegen des starken Schneefalls und Nebels nicht zu den Bergsteigern aufsteigen. Auch eine Rettung mit dem Hubschrauber war wegen des Wetters nicht möglich. Daher musste die Rettung bei Eintritt der Dunkelheit...

  • Innsbruck
  • 30.08.21

Sport

Auf der Schanze in Innsbruck war ein Skispringen heute nicht möglich.
1.585× 1

Wegen Wind
Vierschanzentournee: Springen in Innsbruck abgesagt!

Das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck ist abgesagt worden. Die äußeren Bedingungen, wie der Wind und die Spur machten ein Starten des ersten Durchgangs unmöglich. Am Ende entschieden sich die Verantwortlichen dafür den Wettkampf am Dienstag abzusagen. In Bischhofshofen wird dann zweimal gesprungenWeil das Springen in Innsbruck nicht stattfinden konnte, mussten alle Athleten ihre Leibchen zurückgeben und ihre Koffer packen. Dennoch wird noch zweimal um Punkte gesprungen. So...

  • Innsbruck
  • 04.01.22
In Innsbruck fliegen die Skispringer, wie hier Philipp Aschenwald aus Österreich, direkt auf die Stadt zu.
850×

Vierschanzentournee
Qualifikation in Innsbruck: Freund, Eisenbichler und Geiger unter den ersten Zehn

Am Montag ging es bei der Vierschanzentournee in die nächste Runde. In Innsbruck stand bei bewölktem Himmel die Qualifikation an. Die meisten Punkte holte sich der starke Japaner Ryoyu Kobayashi, der damit die Qualifikation gewann und sich den besten Ausgangsplatz für das eigentliche Springen in Innsbruck am Dienstag sicherte. Den zweiten Platz belegte der Österreicher Jan Hoerl. Dritter wurde der Schweizer Killian Peier. Alle deutschen Springer qualifiziertBester Deutscher in der Qualifikation...

  • Innsbruck
  • 03.01.22

Boulevard

Ein 38-Jähriger wollte in einem Innsbrucker Einkaufszentrum auf den Handlauf einer Rolltreppe springen. (Symbolbild)
5.704× 1

Er wollte auf den Handlauf der Rolltreppe springen
Mann (38) stürzt in Innsbrucker Einkaufszentrum 10 Meter in die Tiefe

Am Mittwoch gegen 14:05 Uhr hat ein 38-jähriger Deutscher in einem Einkaufszentrum in Innsbruck versucht auf den Handlauf einer abwärts fahrenden Rolltreppe zwischen dem 3. und 4. Obergeschoss zu springen. Dabei verlor er laut Polizei das Gleichgewicht und stürzte zwischen den nebeneinander liegenden Rolltreppen etwa zehn Meter in die Tiefe - bis uns Untergeschoss. Der Mann wurde dabei schwer verletzt.

  • Innsbruck
  • 21.10.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ