Ausdauersport
Teilnehmerrekord: Über 1200 Starter bei der 13. Grüntenstafette in Burgberg

Glückszahl 13. Sie haben richtig gelesen: Ausgerechnet die vermeintliche Unglückszahl 13 könnte für die Grüntenstafette heuer zum Jackpot werden. Denn in ihrer 13. Auflage wird die Stafette am Samstag in neue Sphären vorstoßen.

Ab 13 Uhr werden vom Flugplatz in Agathazell erstmals 1218 Starter in 203 Teams den Sturm auf den 'Wächter des Allgäus' wagen. Damit pulverisiert die 'Stafette 2017' die bisherige Bestmarke: Noch im vergangenen Jahr waren die Ausrichter des TSV Burgberg mit 112 Mannschaften hauchdünn am Rekord von 117 vorbeigeschrammt.

Und das, obwohl die traditionsreiche Ausdauersport-Veranstaltung noch 2014 mit 80 Teams vor dem Aus gestanden hatte. Schon im vergangenen Jahr wurde das Event wiederbelebt – der Andrang heuer ist immens.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 06.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018