Veranstaltung
Sonthofer Sportgala: Die Nominierten stehen fest

Die Sonthofer Sportgala geht in die nächste Runde. Zum vierten Mal seit ihrer Neugestaltung steigt die Gala in der Kreisstadt am Samstag, 27. April.
  • Die Sonthofer Sportgala geht in die nächste Runde. Zum vierten Mal seit ihrer Neugestaltung steigt die Gala in der Kreisstadt am Samstag, 27. April.
  • Foto: Dominik Berchtold
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Die Sonthofer Sportgala geht in die nächste Runde. Zum vierten Mal seit ihrer Neugestaltung steigt die Gala in der Kreisstadt am Samstag, 27. April. Ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) beginnt der Festabend im Haus Oberallgäu in Sonthofen. Die Moderation übernimmt seit der Gala-Premiere 2016 der Sportredakteur des Allgäuer Anzeigeblattes, Ronald Maior, mit dem Sportreferenten der Stadt Sonthofen, Christian Feger.

Und die Sportstadt lockt auch im Jahr nach Olympia mit großen Namen. Neben der Silbermedaillengewinnerin von Pyeongchang und frischgebackenen Weltmeisterin Selina Jörg, und der mehrfachen deutschen Mountainbike-Meisterin Nadine Rieder sind die aktuelle Nummer drei der Segel-Weltrangliste, Philipp Buhl und das deutsche Slalom-Juwel Fabian Himmelsbach sowie die deutsche Marathon-Meisterin Heidrun Besler dabei. Dazu verleiht das Allgäuer Anzeigeblatt zum dritten Mal die Ehrenmedaille des Sports für außerordentliches Engagement. Neben den Ehrungen mit Bronze-, Silber- und Goldmedaille stehen aktuelle Themen rund um die Sportstadt im Mittelpunkt. Unter anderem wird der 1. FC Sonthofen seine Feierlichkeiten im Rahmen von „100 Jahre Fußball in Sonthofen“ sowie die Veranstalter die Premiere des „Zötler Gold Race“ vorstellen.

Sportler des Jahres

Den Höhepunkt am 27. April wird die Wahl zu den Sportlern des Jahres bilden. Die Wahl wird heuer zum dritten Mal durchgeführt.

Die Nominierten für die Mannschaft des Jahres sind die Regionalliga-Volleyballerinnen des TSV Sonthofen, die Basketball-Herren des TSV Sonthofen, die Bundessieger Ski-Alpin-Mädchen des Gymnasium Sonthofen und die B-Junioren des 1. FC Sonthofen.

Bei der Sportlerin des Jahres stehen zur Wahl: Heidrun Besler (SC Altstädten), Nadine Rieder (RSV Kempten), Triathletin Madlen Kappeler und Selina Jörg vom SC Sonthofen.

Zum Sportler des Jahres kann abgestimmt werden für Philipp Buhl (SC Alpsee-Immenstadt), Triathlet Fabian Eisenlauer, Fabian Himmelsbach vom SC Sonthofen und für den Sonthofer Dennis Endras (Adler Mannheim).

Jugendsportler des Jahres: Elisabeth Kettenbach (Allgäu-Strom Volleys Sonthofen), Felix Rösle (SC Sonthofen), Rosalie Kotz (SC Sonthofen), Skispringer Philipp Raimund aus Altstädten (Skiclub Oberstdorf).

Die Abstimmung für die Wahl ist auch heuer frei, offen und erfolgt schlicht über E-Mail bis zum 22. April, 23.59 Uhr. Dabei können Leser sowohl für eine als auch für alle Kategorien abstimmen per Mail an sportgala@sonthofen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019