Gerichtsverhandlung
Nachbar stört sich an nackten Hotelgästen in Oberjoch

Ein Nachbar zog gegen ein Hotel in Oberjoch vor Gericht, weil er sich von nackten Saunagästen gestört fühlte. Der Eigentümer einer Ferienwohnung in dem Bad Hindelanger Ortsteil störte sich an der Baugenehmigung für den Saunabereich: Der Abstand der Lüftungstürme zu seinem Grundstück sei zu gering und der Betrieb der Anlage zu laut.

. Jetzt wurde ein Vergleich geschlossen. Wie Gerichtssprecher Stefan Eiblmaier bestätigte, einigte man sich darauf, eine blickdichte Hecke und einen Baum anzupflanzen - so soll der Nachbar besser vom Anblick der Saunagäste geschützt werden. Zudem sollen die Lüftungstürme versetzt werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und ihren Heimatausgaben vom 28.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018