• 14. Mai 2018, 12:31 Uhr
  • 568× gelesen
  • 0

Zeugenaufruf
Randalierer werfen in Sonthofen Motorrad um

(Foto: BI Rosenheim)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren in der Schnitzer- und Promenadestraße unbekannte Randalierer unterwegs. Sie legten eine Papiertonne auf die Straße, stellten einen Tisch mit Stühlen eines Lokales mitten auf der Straße ab und warfen zu allem Überfluss noch ein geparktes Motorrad um. Dabei auslaufendes Getriebeöl musste durch die Feuerwehr Sonthofen abgebunden werden.

Der entstandene Sachschaden lag bei ca. 600 Euro. Ermittlungen wegen Verdacht des Gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr wurden aufgenommen. Hinweise zu entsprechenden Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018