Unfall
Mann (30) fährt auf B19 bei Immenstadt gegen Leitplanke: 50.000 Euro Sachschaden

Unfall auf der auf B19 bei Immenstadt
  • Unfall auf der auf B19 bei Immenstadt
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Bei einem Verkehrsunfall auf der B19 bei Rauhenzell/Immenstadt wurde ein 30-jähriger Mann verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.

Der 30-jähriger Fahrer eines Mercedes wollte von der B19 kommend nach links in Richtung Rettenberg/Allee einfahren. Er beschleunigte stark, verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen und krachte dann in die Leitplanke auf der Gegenfahrbahn. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019