• 11. Juli 2018, 11:16 Uhr
  • 1883× gelesen
  • 0

Anzeigen
Männer (69 und 75) streiten sich auf Supermarkt-Parkplatz in Immenstadt wegen Einkaufswagen

Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) (Foto: Benjamin Liss )

Am Dienstag, gegen 12:45 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Sonthofener Straße zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einem 75-Jährigen und einem 69-Jährigen. Der Jüngere konnte auf Grund eines abgestellten Einkaufswagens des 75-Jährigen nicht ungehindert auf dem Parkplatz neben diesem einparken.

Schließlich eskalierte der Streit und der 69-Jährige schob dem 75-Jährigen den Einkaufswagen über den Fuß. Dieser revanchierte sich, indem er auf den 69-Jährigen einschlug. Beide müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018