• 14. Mai 2018, 18:54 Uhr
  • 8374× gelesen
  • 0

Unfall
Lkw kracht in Sonthofen in Brücke

9Bilder
(Foto: Benjamin Liss)

Zu einem schweren Unfall mit einem Lkw kam es am späten Nachmittag in der Theodor-Aufsberg-Straße in Sonthofen. Ein Lkw mit Kippmulde war auf dem Weg vom Milchwerk kommend in Richtung B19. Der 63-jährige Fahrer bemerkte aber aus noch ungeklärter Ursache nicht, dass seine Kippmulde ausgefahren ist. Der Lkw krachte mit voller Wucht gegen die Brücke. Die Kippmulde riss ab, der Lkw kam nach knapp 30 Metern zum Stehen. Der Fahrer wurde dabei laut Polizei schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr Sonthofen und Rieden geborgen werden. An der Brücke, dem Asphalt und am Lkw entstand erheblicher Schaden. Die Unterführung war für rund 1,5 Stunden voll gesperrt. Neben der Polizei waren die Feuerwehren aus Rieden und Sonthofen im Einsatz.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018