• 14. Februar 2018, 12:30 Uhr
  • 36× gelesen
  • 0

Körperverletzung
Größere Schlägerei vor Disco in Sonthofen

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa))

Am Faschingsdienstag kam es im Verlauf des späten Abends in der Hirschstraße vor einer Disco immer wieder zu Rangeleien und körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einer Personengruppe von 30 bis 50 alkoholisierten Personen.

Beamte der Polizei Sonthofen konnten die Situation zunächst beruhigen und drei Hauptverdächtige im Alter von 15 bis 25 Jahren herausfiltern. Bei der anschließenden Überprüfung der Personalien und dem Versuch der Gewahrsamnahme einer Person kam es zu Widerstandshandlungen gegen fünf Polizeibeamte.

Einigen weiteren Anwesenden wurden Platzverweise ausgesprochen. Die Zuordnung der Vielzahl begangener Straftaten ist derzeit Gegenstand umfangreicher Ermittlungen der Polizei.

Unabhängige Zeugen zu den Vorfällen am Tatort werden gebeten, sich mit der Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018