Sachschaden
Autofahrerin (72) verwechselt Bremse mit Gas und kommt in Oberjoch von der Fahrbahn ab

Gestern Nachmittag war eine 72-jährige Frau mit ihrem Pkw in Oberjoch, Am Prinzenwald, unterwegs. Als sie in einem kurzen Augenblick das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte, verlor sie gänzlich die Kontrolle über das Fahrzeug, geriet dabei nach links von der Fahrbahn ab und fuhr mehrere Meter einen abschüssigen Grashang hinunter.

Die unfreiwillige Talfahrt endete mit einem Aufprall an einem ordnungsgemäß geparkten Pkw entlang der Passstraße. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca. 18.000 Euro. Die Frau wurde leicht verletzt, begab sich aber selbstständig in ärztliche Behandlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018