Unfall
Autofahrerin (43) fährt bei Vorderhinderlang ungebremst in abbiegenden LKW und wird verletzt

Auf der B308 ist ein Auto in einen Klein-KW gefahren.
5Bilder
  • Auf der B308 ist ein Auto in einen Klein-KW gefahren.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Zu einem Unfall zwischen einem Klein-LKW und einem Opel Corsa kam es am Mittwochmorgen gegen 8:00 Uhr auf der B308 kurz vor Vorderhindelang. Der Fahrer eines Klein-Lkws fuhr, von Sonthofen kommend, in Richtung Bad Hindelang. An der Abzweigung in Richtung Tiefenbach wollte der Fahrer rückwärts in eine Hofeinfahrt einfahren. Beim Einfahren in den Hof, sah er die von Bad Hindelang kommende Autofahrerin, die auf gerader Strecke noch etwa 150 Meter entfernt war. 

Die 43-Jährige übersah aber offenbar den LKW und fuhr laut Polizei ungebremst mit ihrem Opel in die Fahrerseite des Fahrzeugs. Die 43-jährige Fahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, der Fahrer des Lkws blieb unverletzt.

Warum die Frau ungebremst in den Klein-Lkw fuhr und wer Unfallverursacher ist, muss jetzt ermittelt werden so die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro. Auf der B308 kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019