Zusammenstoß
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen in Immenstadt: 11.000 Euro Sachschaden

Am Samstag gegen 14:30 Uhr wurden zwei Fahrzeuginsassen durch einen Unfall in Immenstadt verletzt. Ein Autofahrer wollte von der Alten Bundesstraße in die Werdensteiner Straße nach links abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs warten.

Das Auto direkt dahinter bremste rechtzeitig ab. Eine 34-jährige Autofahrerin dagegen erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihr stehenden Wagen auf. Durch die Wucht wurde dieser in das erste Auto geschoben. Der verursachte Schaden beläuft sich auf geschätzte 11.000 Euro. Der Fahrer und der Beifahrer des mittleren Fahrzeuges wurden durch den Aufprall verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019