Handel
In Sonthofen gibt es jetzt ein Gütesiegel "Seniorenfreundlicher Service"

Elf Unternehmen wurden für ihre Seniorenfreundlichkeit ausgezeichnet. Vorsitzender des Seniorenbeirats Marlo Koch (links) und Bürgermeister Christian Wilhelm (rechts) überreichten die Zertifikate.
2Bilder
  • Elf Unternehmen wurden für ihre Seniorenfreundlichkeit ausgezeichnet. Vorsitzender des Seniorenbeirats Marlo Koch (links) und Bürgermeister Christian Wilhelm (rechts) überreichten die Zertifikate.
  • Foto: Stefanie Gronostay
  • hochgeladen von David Yeow

Enge Gänge, viel zu kleine Preisschilder, zu hohe Regale und kein Platz für den Rollator: Viele ältere Menschen haben Probleme beim Einkaufen. Der Grund: Geschäfte sind oft nicht auf die Bedürfnisse von Älteren ausgerichtet. Der Seniorenbeirat der Stadt Sonthofen möchte dies ändern und hat das Projekt „Seniorenfreundlicher Service“ ins Leben gerufen. Interessierte Einzelhändler und andere Gewerbetreibende konnten überprüfen lassen, wie seniorenfreundlich ihr Betrieb ist. Nun wurden die ersten elf Firmen mit einer entsprechenden Plakette ausgezeichnet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 26.02.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Elf Unternehmen wurden für ihre Seniorenfreundlichkeit ausgezeichnet. Vorsitzender des Seniorenbeirats Marlo Koch (links) und Bürgermeister Christian Wilhelm (rechts) überreichten die Zertifikate.
Gütesiegel für seniorenfreundlichen Service in Sonthofen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019