Hinreißende Landschaften
Fotoausstellung in Immenstadt zeigt Aufnahmen vom Allgäu und anderen schönen Orten

Einsam blickt der Wanderer in die Weite: über die Gipfel, der Sonne entgegen, die unter einem Meer von Wolken hervortritt. Das Licht der Hoffnung zieht alle Blicke magisch an sich. Die romantische Pose, die der Maler Caspar David Friedrich in seinen berühmten Landschaftsbildern vor etwa 200 Jahren immer wieder bemüht, hat Dominik Berchtold aus Immenstat neu in Szene gesetzt.

Der Wanderer trägt heute einen Anorak mit Kapuze, doch die Natur, auf die er blickt, strahlt immer noch Erhabenheit, Zauber und Unergründlichkeit aus. Dominik Berchtold ist einer von vier Fotografen, die unter dem Motto 'Hinreißende Landschaften' ihren Blick auf die Natur im Gesundheitszentrum Immenstadt (GZI) zeigen.

Von Etage zu Etage wird dabei der Besucher im geräumigen Lichthof des Gebäudes mit einer neuen Sicht auf die Welt – und den Kosmos – konfrontiert. Denn letztendlich weiten diese Bilder, die meist in unserer Region entstanden, den Blick.

Bis Ende Dezember ist die Ausstellung täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 22.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018