• 30. März 2017, 07:53 Uhr
  • 7× gelesen
  • 0

Scheinwelt
Allgäuer Virtual Reality Erlebnisraum in Immenstadt lässt in virtuelle Welten eintauchen

(Foto: Matthias Hennig)

Den höchsten Berg der Welt besteigen, wie Superman durch New York fliegen oder Dinos in längst vergangenen Zeiten besuchen – das alles ist seit wenigen Tagen in Immenstadt möglich.

Dort haben die IT-Berater Christian Bendlin (36) aus Berlin und Dominik Folgmann (31) aus Kempten den nach eigener Aussage ersten Allgäuer Virtual Reality Erlebnisraum eröffnet, in dem sie ihre Gäste in vielfältige Schein- und Wunschwelten entführen.

Beide versprechen ein Gefühl wie im Kino – mit dem Unterschied, dass man selbst Teil des Films ist. Wir haben das neue Freizeitangebot getestet.

Mehr über den Allgäuer Virtual Reality Erlebnisraum erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 30.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018