Immenstadt / Sonthofen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Anzeige
Kultur
Seit 160 Jahren gibt es die Musikkapelle Rettenberg. Dieses Bestehen feiern die Musikanten drei Tage mit einem Festprogramm.

Fest
Musikkapelle Rettenberg feiert drei Tage ihr 160-jähriges Bestehen

25 Jahre sind eine lange Zeit. So lange wollte die Rettenberger Musikkapelle keinesfalls warten, bis wieder ein großes Jubiläumsfest ansteht. Also wurde kurzerhand beschlossen, das 160-jährige Bestehen der Kapelle zu feiern. „Das ist zwar kein klassisches Jubiläum, aber bis zum 175. Jahrestag wäre es noch eine lange Strecke gewesen“, sagt Helmut Rief augenzwinkernd. Er ist nicht nur Vorsitzender der Rettenberger Musik, sondern auch federführend im extra gegründeten Festausschuss tätig. Die...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 29.05.18
  • 806× gelesen
Kultur
Direkt am Großen Alpsee ist der Musikpavillon malerisch gelegen. Dass die Anzahl der Konzerte und die Lautstärke dort künftig begrenzt werden soll, stößt bei der Musikkapelle Bühl auf große Verärgerung.

Konflikt
Bühler Kapelle will Einschränkungen bei Nutzung des Musikpavillons so nicht hinnehmen

Die Verantwortlichen der Bühler Musikkapelle sind stinksauer. Grund ist, dass die Konzerte im Musikpavillon am Großen Alpsee künftig aus Gründen des Lärmschutzes reduziert werden sollen. Das kam – wie berichtet – bei der Eröffnung des Verfahrens für einen Bebauungsplan in Bühl-Mitte heraus. „Für mich ist es ein Unding, eine Musikkapelle als Lärm zu bezeichnen“, sagt Lothar Geist, seit fünf Jahren Dirigent der Bühler Kapelle. Vorsitzender Christian Mohr hofft jetzt auf ein Gespräch mit...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 14.05.18
  • 2019× gelesen
Kultur
DJ Ivan S.

Nachtleben
Allgäuer DJ über Alkohol-Abstinenz und den Tod seines Kollegen Avicii

Er ist einer der angesagten DJs im Allgäu: Ivan Selak (alias Ivan S.) aus Sonthofen legt bis zu fünf Mal pro Woche an verschiedenen Locations auf. Doch wie schafft man es, trotz all der Verlockungen des Nachtlebens in seinem Job fit zu bleiben? Er selbst hat vor einiger Zeit dem Alkohol bei seinen Auftritten komplett abgeschworen. Im Interview mit den Kollegen von allgaeu.life spricht Ivan S. über Auftritte, Alkohol, Abstinenz und den tragischen Tod von Star-DJ Avicii. Weiterlesen auf...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 27.04.18
  • 1589× gelesen
Kultur
27 Bilder

Wiesengrund-Ballonfestival
Ballonglühen in Bad Hindelang

Beeindruckende Impressionen gab es am Mittwochabend beim Ballonglühen in Bad Hindelang zu sehen. Insgesamt sieben Heißluftballon-Teams erhellten den Nachthimmel. Das Ballonglühen fand im Rahmen des 1. Wiesengrund-Ballonfestivals statt. Das Festival läuft noch bis zum 27. Januar 2018. Neben dem Ballonglühen gibt es auch regelmäßige Fahrten mit den Heißluftballons.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 25.01.18
  • 77× gelesen
Kultur

Kultur
Sonthofen zeichnet Künstler Franz Meier aus

Franz Meier ist neuer Träger der Goldenen Ehrennadel der Stadt Sonthofen. Der Künstler und frühere Kunsterzieher erhielt die seltene Auszeichnung auf einstimmigen Beschluss des Stadtrates, weil er sich um Sonthofen und das Gemeinwohl besonders verdient gemacht habe. 'Franz Meier hat das kulturelle Profil der Stadt Sonthofen maßgeblich mitgeprägt', betonte Bürgermeister Christian Wilhelm in seiner Laudatio. Viele Oberallgäuer haben den 1933 in Kempten geborenen Franz Meier selbst als...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 22.12.17
  • 58× gelesen
Kultur

Mundart-Autorinnen Cornelia Beßler aus Bad Oberdorf erhält den Oberallgäuer Kulturpreis

Drei Oberallgäuer Mundart-Autorinnen hat Landrat Anton Klotz ausgezeichnet. Er überreichte Cornelia Beßler aus Bad Oberdorf den Kulturpreis des Landkreises Oberallgäu, der mit 1.000 Euro dotiert ist. Cornelia Ney aus Ofterschwang und Erika Lindner aus Sonthofen erhielten jeweils einen Anerkennungspreis in Höhe von 500 Euro. Cornelia Beßler belebe seit vielen Jahren das kulturelle Leben im Oberallgäu und setze sich – besonders durch ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen –...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 20.12.17
  • 53× gelesen
Kultur

Ausstellung
Privates Minimobil-Museum in Sonthofen zeigt 18.000 Modelle

Warum ins Miniatur-Wunderland nach Hamburg fahren, wenn es das Minimobil-Museum in Sonthofen gibt. Mitten im Oberallgäu lädt ein privates Museum mit einer riesigen Sammlung von Spielzeugmodellen zum Verweilen ein. Alles was fährt, segelt, über Schienen rollt oder in die Luft und in den Weltraum fliegt, findet sich dort als Minimodell im H 0-Maßstab, also 87 Mal kleiner als in Originalgröße. Vom ersten Automobil von Carl Benz bis zum größten Flugzeug der Welt, der russischen Transportmaschine...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.12.17
  • 71× gelesen
Kultur

Kunst
Oberallgäuer Ensemble veröffentlicht Projekt LichtBildKlänge auf DVD

Es ist ein feines Projekt, das das Oberallgäuer Ensemble Vuimera mit dem Nesselwanger Fotografen Peter Krahe und seiner Frau Gerti verwirklicht hat: 'LichtBildKlänge' nennen sie ihre meditative, sinnliche Symbiose von Bild und Ton. Erstmals stellten sie diese bei der Kemptener Kunstnacht im September live vor. Nun gibt es eine DVD. Im folgenden Video erhalten Sie einen kleinen Einblick. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 13.12.2017. Die Allgäuer...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.12.17
  • 17× gelesen
Kultur

Ausstellung
Bunt und voller Anspielungen: Kunstpreis für Maria Profanter aus Bad Hindelang

Bei der 'Südlichen' erhält Maria Profanter den Oberallgäuer Kunstpreis. Gegenständliches dominiert bei den 150 Werken, doch die Grenzen zur Abstraktion sind fließend. Wie eine Insel schwimmt ein grünes Papier auf weißem Grund. Es erinnert von Weitem an ein Gehirn. Bunt ist dagegen ein organisches Gebilde, das wie ein Schwamm als Speicher dienen könnte. Für solch kaum konkrete, dafür umso anspielungsreichere Collagen und Gemälde hat Maria Profanter den Kunstpreis des Landkreises Oberallgäu...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.12.17
  • 38× gelesen
Kultur
100 Bilder

Veranstaltung
Kranzegg im Partyfieber: Der ALPRAUSCH im Geißstadl

Am Samstag, 25. November, hat das Geweih geglüht – bei der 18. Hüttengaudi von Griaß di’, dem ALPRAUSCH im Geißstadl in Kranzegg. Der Geißstadl war bereits um 21 Uhr gut gefüllt, ab 22 Uhr dann proppenvoll! Gäste konnten sich über Artikel aus der Griaß di’-Kollektion – unter anderem das legendäre Griaß di’-Tattoo für den Dirndl-Ausschnitt, den Herzpin und Postkarten freuen. Gelegenheiten zum Flirten gabs genug: An der Nachrichtenwand konnten alle Schüchternen eine Botschaft...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 24.11.17
  • 119× gelesen
Kultur

Geschichte
Historiker Otto Nübel beschäftigt sich mit der evangelischen Kirche im Oberallgäu während der Zeit des Nationalsozialismus

Noch immer liegt manches im Dunkeln, was Deutschlands dunkelste Zeit betrifft. Das macht ein Vortrag von Otto Nübel deutlich. Der promovierte Wirtschaftshistoriker hat sich mit der evangelischen Kirche während der Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt. Ausgangspunkt der Forschung war die Oberstdorfer Christuskirche. Nübel bezog aber auch das gesamte Dekanat Kempten mit ein. Seine Erkenntnisse über die Ereignisse in Immenstadt, aber auch in Kempten, stellte er anlässlich der Ausstellung...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 14.11.17
  • 30× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018