Nachrichten - Immenstadt / Sonthofen

Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unglück
Autofahrer (25) bei Unfall nahe Ottobeuren ums Leben gekommen

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein 25-Jähriger bei einem Unfall bei Ottobeuren ums Leben gekommen - er hatte sich nicht angeschnallt. Gemeinsam mit seinem Beifahrer war der junge Mann gegen zwei Uhr nachts von Obergünzburg in Richtung Ollarzried unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er alleinbeteiligt von der Straße ab. Sein Wagen geriet nach rechts aufs Bankett. Daraufhin lenkte er stark nach links, geriet ins Schleudern und kam dann nach links von der Straße ab. Dort...

Rundschau
Landtagswahl in Bayern am Sonntag, 14.10.2018

Information
Landtagswahl Bayern 2018: Kandidaten in den Allgäuer Stimmkreisen in der Übersicht

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern den neuen Landtag. In den Allgäuer Stimmkreisen 708 bis 712 stehen insgesamt 52 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Viele Wählerinnen und Wähler sind bis zum Wahltag unentschlossen. Unter anderem, weil sie gar nicht wissen, wer alles zur Wahl steht. In unseren Übersichten zu den Stimmkreisen finden Sie alle Direktkandidaten im Allgäu mit einem Profil und der Möglichkeit, den Kandidatinnen und Kandidaten Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen...

Kultur
11 Bilder

Country Musik im Allgäu
"The Drunken Horse Band" rockt den Lenzkeller in Obergünzburg

Es darf getanzt und gefeiert werden. So und nicht anders war das gestern Abend. "The Drunken Horse Band" hat den Lenzkeller in einen Saloon verwandelt und man kam sich vor wie im einstigen Wilden Westen. Eine Line-Dance Gruppe aus Oberstaufen zierte das Bild und es durfte ausgelassen gefeiert werden. Ob mit Square Dance oder im Freestyle. Was mir besonders gefiel war die Hommage an den kürzlich verstorbenen Burt Reynolds (a.k.a. Bandit) mit dem Lied aus seinem wohl bekanntestem Film...

Rundschau
Chefärztin Dr. Dagmar Strauß (links) erklärt zusammen mit Monika Becherer die Notaufnahme am Klinikum Kempten für Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller und Gesundheitsminister Jens Spahn.

Medizin
Gesundheitsminister Jens Spahn im Allgäu: Mediziner berichten von Problemen und Vorzeigeprojekten

Demenz, Pflege, Geburtshilfe und Herzchirurgie waren die zentralen Themen, mit denen sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Freitag bei einem Besuch in den Kliniken Kempten und Immenstadt auseinandergesetzt hat. Beim Demenztag im Kemptener Bezirkskrankenhaus sprach der Minister mit den Professoren Markus Jäger und Veronika Schraut über Forschung. Diese soll gefördert werden, um Fortschritte bei der Behandlung von Demenz-Patienten zu machen. Aber auch eine mögliche Heilung soll...

Anzeige

Lokales

So sehen sie aus – die Stimmzettel für die Landtags- und Bezirkstagswahlen im Stimmkreis Lindau-Sonthofen. Jeder Wähler hat, jeweils für Landtag und Bezirkstag, eine Erst- und eine Zweitstimme. Wer seine Kreuze nicht schon vorher per Briefwahl macht, hat am Sonntag, 14. Oktober, in der Wahlkabine die Gelegenheit.

Politik
Kandidaten aus dem Allgäu wollen über die Listen ihrer Parteien den Sprung in den Landtag zu schaffen

Wenn am Sonntag, 14. Oktober, der Landtag gewählt wird hoffen viele Kandidaten aus der Region auf ihre Chance über die Liste den Sprung in den Landtag zu schaffen. Dass die Wähler die Möglichkeit haben, auf der Liste einer Partei gezielt Kandidaten auszuwählen, ist eine Besonderheit im Bayerischen Wahlrecht. Bei der Bundestagswahl haben die Wähler nur die Möglichkeit mit ihrer Zweitstimme eine Partei oder Wählergruppe anzukreuzen. Dagegen können die Bayern am 14. Oktober entscheiden, welchem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 22.09.18
  • 236× gelesen
Unter dem Motto „Das Allgäu ist bunt“ findet in Weitnau eine Kundgebung gegen die AfD statt.

Kundgebung
Weitnau rüstet sich für AfD-Auftritt am Samstag

„Das muss eine Demokratie aushalten“, sagt Weitnaus Bürgermeister Alexander Streicher angesichts des Auftritts von AfD-Politikerin Beatrix von Storch im Gasthaus Goldener Adler am Samstag, 22. September, ab 19 Uhr. Die Oberallgäuer Grünen rufen parallel unter dem Motto „Das Allgäu ist bunt“ zu einer Kundgebung für Toleranz und Weltoffenheit und gegen Rechtspopulismus auf. Demonstration findet ab 18 Uhr vor dem Gasthaus statt. Als Redner wird der Landtagsabgeordnete Thomas Gehring...

  • Oberstaufen und Region
  • 21.09.18
  • 1724× gelesen
Lama Ole Nydahl bei Sommercamp im Buddhistischen Zentrum Immenstadt

Diskussion
Immenstädter Stadträte kritisieren islamfeindliche Äußerungen von Lama Ole Nydahl im Buddhismus-Zentrum

Das Gleichsetzen der Religion Islam mit den mörderischen Diktatoren Hitler und Stalin hat für den buddhistischen Lama Ole Nydahl keine strafrechtlichen Konsequenzen. Die Staatsanwaltschaft Kempten stuft die Aussage des geistigen Führers des Diamantweg-Buddhismus als von der Meinungsfreiheit gedeckt ein, teilte Pressesprecher Bernhard Menzel mit. Vorermittlungen wegen des Verdachts der Volksverhetzung wurden eingestellt. „Verfassungsfeindliche Tendenzen“ sah hingegen der CSU-Fraktionschef...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 21.09.18
  • 1212× gelesen
Blick auf die gerodete Schneisen an den Hängen bei Sonthofen heute: Kein Schriftzug aus den Zeiten des Dritten Reiches.

Geschichte
Gerüchte um vermeintlichen Nazi-Schriftzug in den Hängen bei Sonthofen sind falsch

Gerüchte und falsche Behauptungen auszumerzen – das wird mit dem Internet nicht leichter. Auch wenn es mancher anders zu wissen glaubt: Mit dem Wort „Sieg“ haben lichte Weiden und Waldbewuchs an den Hängen unterhalb der Sonnenköpfe bei Sonthofen nichts zu tun. Auch wenn dort im Alpsommer Braunvieh futtern sollte, haben keinesfalls Nazis im Dritten Reich dieses Wort in den Wald gerodet. Denn die vermeintlichen Buchstaben gab es schon drei Jahrzehnte vor der Nazi-Machtübernahme 1933, wie alte...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 20.09.18
  • 8794× gelesen
Es war längere Zeit unklar, wo genau Bergwanderer beim Abstieg vom Siplingerkopf diesen Wolf fotografiert haben.

Tier
Rätsel gelüftet: Wolfsfoto entstand im Autal bei Gunzesried

Ende August haben Bergwanderer bei einer Tour am Siplingerkopf einen Wolf fotografiert. Mehrere Wochen lang herrschte Unklarheit, wo genau die Aufnahme entstand. Denn das Paar hatte das Foto ohne Ortsangabe auf einer Bergsteiger-Seite im Internet veröffentlicht und nur einen Spitznamen („Bergblümchen“) angegeben. Dadurch war eine Nachfrage nicht einfach möglich. Mittlerweile konnte die Redaktion der Allgäuer Zeitung einen Kontakt zu „Bergblümchen“ knüpfen. Jetzt ist klar: Das Foto mit dem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.09.18
  • 11143× gelesen
Umleitungsplan für die Strecke zwischen Ortsausgang Obermaiselstein und dem Abzweig zur Wannenkopfhütte.

Verkehr
Bauarbeiten: Riedbergpass ab 25. September nicht befahrbar

Die Kreisstraße OA 9 (Riedbergpass) auf dem Abschnitt zwischen dem Ortsausgang Obermaiselstein und der Abzweigung zur Wannenkopfhütte wird am 25. und 26. September aufgrund von Bauarbeiten nicht befahrbar sein. Grasgehren und Wannenkopfhütte bleiben von der Balderschwanger Seite aus durchgehend erreichbar. Der Verkehr wird jeweils zwischen 7:30 und 19 Uhr über Fischen - Sonthofen - Immenstadt - Oberstaufen - Hittisau umgeleitet Die Arbeiten sind die voraussichtlich letzten in diesem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 18.09.18
  • 2095× gelesen
Anzeige

Rundschau

Betrüger versuchen mit gefälschten Wohnungsanzeigen Kasse zu machen.

Warnung
Obacht beim Oktoberfestbesuch in München: Betrüger täuschen mit preiswerten Unterkünften

Oktoberfestfans, die derzeit in München eine private Unterkunft für ihren Wiesn-Besuch suchen, kommen an den bekannten Buchungsportalen nicht vorbei. Diese Portale haben auch Betrüger für sich entdeckt und versuchen mit gefälschten Wohnungsanzeigen, Unwissenden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Davor warnt aktuell die Verbraucherzentrale Bayern. Maßgebliche Anzeichen für ein unseriöses Wohnungsangebot können ein ungewöhnlich niedriger Mietpreis sein oder die Vorauszahlung des Gesamtpreises...

  • Buchloe und Region
  • 21.09.18
  • 300× gelesen
Allgäuer Bauern demonstrieren in Wertach gegen den Wolf
39 Bilder

Bildergalerie
Allgäuer Bauern demonstrieren in Wertach gegen den Wolf

Knapp 300 Allgäuer Landwirte haben am Sonntag in Wertach demonstriert. Sie befürchten, dass der Wolf ihrer Landwirtschaft schadet, und möchten den Wolf daher nicht im Allgäu haben. Zur Kundgebung vor Ort waren unter anderem auch Politiker wie der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder, der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz, der Fraktionsvorsitzender der CSU im Bayerischen Landtag Thomas Kreuzer und der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU). Im Anschluss an die Kundgebung...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.09.18
  • 7449× gelesen
Mahnfeuer gegen den Wolf lodern im Oberallgäu
3 Bilder

Aktion
Mahnfeuer gegen den Wolf lodern im Oberallgäu

Fast wie am Funkensonntag ... nur aus ernstem Anlass: Mit zahlreichen Mahnfeuern haben Allgäuer Landwirte Samstagabend auf die Probleme mit dem Raubtier Wolf hingewiesen. Bei der zentralen Veranstaltung auf der Elleg-Höhe bei Wertach forderten Vertreter der Land-/Alpwirtschaft und Oberallgäuer Politik die Politiker in München zum Handeln auf. Die Mahnfeuer-Aktion lief am Samstag in sieben europäischen Ländern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 15.09.18
  • 10147× gelesen

Polizei

Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Kind (5) in Immenstadt von Auto erfasst und verletzt

Am Freitag, gegen 17 Uhr, wollte eine Gruppe von acht Fahrradfahrern vom Illerdamm kommend, die Straße „An der Bundesstraße“ in Richtung Bräunlings überqueren. Während alle anderen anhielten, fuhr ein Fünfjähriger ohne anzuhalten in die Straße ein und wurde hier von dem Auto eines aus Richtung Thanners kommenden 29-Jährigen frontal erfasst. Durch den Aufprall wurde das Kind durch die Luft geschleudert und kam ca. zehn Meter weiter auf der Fahrbahn zum Liegen. Nach ersten Informationen...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 22.09.18
  • 616× gelesen
Das Auto erlitt einen Totalschaden in Höhe von 26.500 Euro.
8 Bilder

Unfall
Unfall auf der B19 zwischen Rauhenzell und Sonthofen: Bauarbeiter (58) übersieht Kieshaufen

Am Mittwoch, 19.09.2018, ereignete sich gegen 6:40 Uhr im Baustellenbereich der B19 zwischen Rauhenzell und Sonthofen ein Unfall. Ein 58-jähriger Bauarbeiter befuhr auf dem Weg zur Baustelle den für den Straßenverkehr gesperrten Bereich der B19 in Richtung Oberstdorf. Dabei fuhr er auf einen Kieshaufen, den er zuvor übersehen hatte und das Auto überschlug sich. Der Fahrer und der Beifahrer wurden nach derzeitigem Stand leicht verletzt und kamen jeweils in ein umliegendes Krankenhaus. Es...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.09.18
  • 4661× gelesen
Feuerwehrübung in Immenstadt
17 Bilder

Bildergalerie
Explosion in Wohnhaus: Feuerwehr Immenstadt probt Ernstfall

Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus, mehrere Personen werden vermisst - das ist das Szenario mit dem sich am Dienstagabend die Feuerwehr Immenstadt in einer Übung beschäftigen mussten. Während der Rettungsprobe bleib die Montfortstraße für rund zwei Stunden lang einseitig gesperrt. Insgesamt waren 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Übung dabei.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.09.18
  • 1721× gelesen
Polizeihubschrauber im Einsatz.

Bergunfall
Studentin (22) stürzt bei Hinterstein in den Tod

Eine 22-jährige Studentin ist bei einem Bergunfall am Hindelanger Klettersteig bei Hinterstein ums Leben gekommen. Die junge Frau war am Mittwochnachmittag auf 2.180 Metern Höhe abgerutscht und rund 100 Meter in die Tiefe gestürzt. Nach Angaben der Polizei war die aus Bayern stammende Frau mit ihrem Freund unterwegs. Ein Fremdverschulden ist nach aktuellem Kenntnisstand auszuschließen. Die Leiche der jungen Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber geborgen.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.09.18
  • 12042× gelesen
Symbolbild Rettungsdienst

Zusammenstoß
Keinen Gurt angelegt: Autofahrerin (72) verletzt sich bei Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen

Da eine 72-jährige Autofahrerin keinen Sicherheitsgurt an hatte, prallte sie bei einem Auffahrunfall auf der B19 gegen ihr Lenkrad und verletzte sich. Sie war mit ihrem Auto am Dienstagvormittag auf der B19 in Richtung Süden bei Sonthofen unterwegs, als der vor ihr fahrende Autofahrer (81) verkehrsbedingt abbremsen musste. Dies hatte die Frau aber zu spät gesehen und fuhr auf das Auto auf. Dadurch prallte sie mit ihrem Gesicht auf das Lenkrad. Der Rettungsdienst brachte sie später in ein...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.09.18
  • 436× gelesen
Symbolbild Polizei

Trunkenheit
Ehepaar streitet sich am Sonthofener Bahnhof: Frau leicht verletzt, Mann (58) betrunken

Als eine Frau in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ihren deutlich betrunkenen Mann und zwei seiner Bekannten am Bahnhof in Sonthofen abholen wollte, kam es zu einem lautstarken Streit zwischen dem Urlauberehepaar. Die drei Männer kamen gerade vom Viehscheid in Bad Hindelang. Der 58-jährige Ehemann der Frau weigerte sich in ihr Auto zu steigen und nahm ihr den Fahrzeugschlüssel weg. Daraufhin schrie die Frau um Hilfe. Drei hinzugekommene Männer wollten laut Polizei die Situation...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.09.18
  • 612× gelesen

Reportage

Brigitte Fink (links) steckt organisatorisch hinter dem Spielmobil im Oberallgäu. Natascha Klems ist Betreuerin und leitet Einsätze des Spielmobils vor Ort in den Gemeinden.

Podcast
Ehrenamt statt Ferienjob - Warum sich Jugendliche in den Sommerferien beim Kreisjugendring Oberallgäu engagieren

Sechs Wochen Sommerferien - ein Traum vieler Schüler. Ausspannen, in den Urlaub fahren oder auch das Taschengeld mit einem Ferienjob aufbessern. Für einige Jugendliche gibt es aber noch eine weitere Option: Ehrenamtliches Engagement, zum Beispiel bei Ferienangeboten für Kindern wie dem Spielmobil im Landkreis Oberallgäu. Natascha Klems und Brigitte Fink vom Kreisjugendring Oberallgäu erzählen im Podcast, wie dieses Engagement aussieht, wie man junge Leute von so einer Tätigkeit überzeugen kann...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 21.08.18
  • 1125× gelesen
16 Bilder

Eisschwimmen
Hamza Bakircioglu und Uli Munz durchqueren eiskalten Baggersee in Sonthofen

Nur mit einer Badehose bekleidet wagen sich Hamza Bakircioglu und sein Betreuer Uli Munz in den eiskalten Baggersee in Sonthofen. 0,2 Grad Wassertemperatur zeigt das Messgerät an. Die beiden begeisterten Eisschwimmer schreckt das nicht ab, denn sie sind die kalten Wassertemperaturen gewohnt. Um die 2.000 Kilometer schwimmt Hazma Bakircioglu im Jahr - und im Winter wird nicht pausiert. Sein Betreuer Uli Munz ist sogar Deutscher Meister über 500 Meter Eisschwimmen. Damit beim Durchqueren...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 27.12.17
  • 493× gelesen
27 Bilder

Video
Winterdienst: Dauereinsatz im Flockenwirbel

Wegen der starken Schneefälle hatten die Räumdienste im Oberallgäu am Wochenende viel zu tun. Wir haben einen Fahrer der Straßenmeisterei Sonthofen auf seiner Tour begleitet. Als am Freitagnachmittag die ersten Flocken fallen, bereitet Andreas Pabst seine Tour vor. Nachdem der 48-Jährige eine Runde um sein Räumfahrzeug gedreht hat, beginnt er es mit knapp sechs Tonnen Streusalz und 2.000 Liter Sole zu beladen. Dann legt er die Streusalzmenge über einen Computer fest und los geht’s...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.12.17
  • 256× gelesen

Video
Viehscheidsaison 2017 im Allgäu

Schön war sie, die Viehscheid-Saison 2017 im Allgäu. In über 30 Allgäuer Gemeinden ist die Rückkehr der Alphirten und ihrer Viehherden traditionell gefeiert worden. Viele tausend Besucher haben das Spektakel beobachtet. Wir haben für Sie einige Video-Impressionen ausgewählter Alpabtriebe zusammengestellt.

  • Oberstdorf und Region
  • 26.09.17
  • 1066× gelesen

Selbstversuch
Die außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu im Test

Bergkäse, Olive-Feta, Schokolade mit Bergkräutern und Latschenkiefer und Erdnuss-Wasabi: Wir hatten die all-in.de-User nach den außergewöhnlichsten Eissorten im Allgäu gefragt - und sie dann gleich selbst getestet. Bisher waren wir eher Fans von klassischen Sorten wie Vanille oder Straciatella. Beim Eistest standen wir deswegen vor einer kleinen Herausforderung, denn ein paar Geheimtipps konnten wir uns als Eis eher weniger vorstellen. So ging es uns auch mit unserem ersten Test-Eis:...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 23.06.17
  • 365× gelesen

Natur
Imkern ist ihr Hobby: Monika Theuring (56) hat in Immenstadt den schönsten Bienenstand im Allgäu

Wir treffen Monika Theuring am Fuße des Kalvarienbergs in Immenstadt. Oben angekommen, wissen wir, warum sie selbst vom schönsten Bienenstand im Allgäu spricht. Auf der großen Wiese haben wir eine fantastische Aussicht auf die Alpen und auf Immenstadt. Die Vögel zwitschern und um uns herum summt und brummt es. Der Duft von Honig und Wachs erfüllt die Luft. Hier leben fünf Bienenvölker von Hobby-Imkerin Monika Theuring. Diesen Platz hat die 56-Jährige sich ganz bewusst ausgesucht. "Ich hab...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.05.17
  • 358× gelesen
Anzeige

Sport

Das Team des Allgäu-Strom Volleys Sonthofen.

Sport
Sonthofen: AllgäuStrom Volleys mit verjüngtem Team im Saisonauftakt

Es heißt einmal mehr „alles auf Anfang“. Wenn die Allgäu-Strom Volleys Sonthofen am Samstag ihre Saison in der 2. Bundesliga eröffnen, beginnt einmal mehr ein neues Volleyball-Kapitel in der Kreisstadt. Tatsächlich ist 2018/19 Vieles neu. Ab 19.30 Uhr fordert der Meister von 2017 in der heimischen Allgäu-Sporthalle den TSV Ansbach, und damit einen von heuer fünf Aufsteigern in der Liga. Für Sonthofen ist es der Auftakt von insgesamt zwölf Heimspielen. Und das Wichtigste: Selten zuvor...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 21.09.18
  • 147× gelesen

Wirtschaft

Industriebetriebe haben sich überdurchschnittlich an den Wahlen zur IHK-Regionalversammlung beteiligt. Besonders aktiv zeigten sich Unternehmen, die international aufgestellt sind.

Wirtschaft
IHK-Regionalversammlung Kempten/Oberallgäu: Mitglieder haben gewählt - Konstituierende Sitzung im Herbst

Eine Mammutwahl ist gelaufen, die Stimmen sind ausgezählt. Jetzt hat die IHK Schwaben bekannt gegeben, wer in den nächsten fünf Jahren die Belange der Wirtschaft in Kempten und im Landkreis Oberallgäu in der IHK-Regionalversammlung vertritt. Die Zahl der Unternehmer, die bei der IHK-Wahl 2018 ihre Stimme abgegeben haben, ist im Vergleich zur vergangenen Wahl im Jahr 2013 um fünf Prozent gestiegen, teilt die Kammer mit. Die IHK-Regionalversammlung tritt im Herbst zu ihrer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.09.18
  • 106× gelesen
Zum Beispiel für den LIONS-Christkindlmarkt sucht die Stadt noch Händler.

Weihnachtszeit
Händler und Handwerker für die Adventsmärkte in Sonthofen gesucht

In ein paar Monaten ist wieder Weihnachtsmarktzeit im Allgäu und die Stadt Sonthofen steckt schon mitten in der Planung, wie sie in einer Pressemitteilung schreibt. Für ihre Weihnachtsmärkte sucht die Stadt noch Händler aus der Region, einheimische Handwerker oder Künstler mit einem weihnachtlichen Warenangebot. Karitative, kirchliche und soziale Einrichtungen, die Selbstgebasteltes oder Selbstgebackenes anbieten wollen, sind ebenfalls willkommen. Bewerbungen Interessierte können sich...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.09.18
  • 268× gelesen
Hier lässt es sich gut entspannen: Das Ofterschwanger Fünf-Sterne-Hotel Sonnenalp hat für neun Millionen Euro einen Wellness-Park gebaut.

Sonnenalp
Ofterschwanger Hotel baut Wellness-Park für neun Millionen Euro

Das Fünf-Sterne-Hotel Sonnenalp in Ofterschwang (Oberallgäu) bietet seinen Gästen ab sofort einen neuen Wellness-Park. Mit 16.000 Quadratmetern Fläche ist die Anlage nach Angaben des Unternehmens die größte ihrer Art im gesamten Alpenraum. Für den Ausbau dieser Wohlfühl-Oase und den letzten Abschnitt der Erneuerung der Außenfassade hat die Hoteliers-Familie Fäßler etwa 9,4 Millionen Euro investiert. Mit der Eröffnung des Wellness-Parks hat die Sonnenalp auch die Renovierung aller 218 Zimmer...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 04.08.18
  • 2930× gelesen
Anlagenführerin Rosali Maurer mit den beiden Werkleitern Jochen Kärcher (Mitte) und Johannes Lauterbach bei der Montage des neuen IPB – eines Bremskraftverstärkers samt Anti-Blockiersystem und Stabilitäts-Programm.

Technik
Oberallgäuer Bosch-Werk entwickelt Anti-Blockier-System (ABS) auch für E-Bikes

Das Anti-Blockiersystem (ABS) und das Elektronische Stabilitäts-Programm (ESP) wurden maßgeblich bei Bosch im Oberallgäu mit den beiden Standorten Immenstadt-Seifen und Blaichach entwickelt und ständig modernisiert. Noch nicht lange her ist es, dass Bosch ABS und ESP auch für Motorräder auf den Markt gebracht hat. Und nun der nächste Schritt: Auch für E-Bikes tüfteln die Allgäuer Boschler an einem ABS, das die manchmal sogar tödlichen Stürze über den Fahrradlenker verhindern soll. Unter anderem...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 21.07.18
  • 1521× gelesen
In Sonthofen soll mehr bezahlbarer Wohnraum entstehen.

Projekt
160 neue Wohnungen in Sonthofen geplant

Die Stadt Sonthofen und das Sozial-Wirtschaftswerk des Landkreises setzen ein Ausrufezeichen für bezahlbaren Wohnraum. Das SWW will 160 neue Wohnungen im Bereich der Goethestraße in Sonthofen errichten. Der Bauausschuss empfahl jetzt dem Stadtrat, einen entsprechenden Bebauungsplan aufzustellen. Die Wohnungen sollen über einen Zeitraum von acht Jahren in mehreren Bauabschnitten entstehen, erläuterte SWW-Geschäftsführer Martin Kaiser im Ausschuss. Vor diesem Hintergrund wird am 21. Juli ein...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 16.07.18
  • 2126× gelesen
Peter Müller (18) arbeitet in der Bäckerei mit einem Rezeptcomputer.

Allgäuer Berufsoffensive
Bildschirm statt Wecker: Digitalisierung in einer Bäckerei in Blaichach

Früher hingen in der Bäckerei Härle oft fünf Wecker an der Wand, einer für jeden ruhenden Teig. „Das war ein Mords-Hickhack“, erinnert sich Bäckermeister Robert Härle. Auch Lehrling Peter Müller (18) kennt die Weckerwand noch aus seiner Praktikumszeit: „ Das war schon umständlich.“ Doch die Uhren haben ausgedient, in der Blaichacher Backstube hängt stattdessen ein großer Bildschirm. In einem Programm ist jeder Artikel mit Ruhezeit hinterlegt: Beispielsweise Hefemäuse, zehn Minuten. Ist die...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.07.18
  • 628× gelesen

Kultur

"Rock gegen Rechts"
23 Bilder

Konzert
"Rock gegen Rechts" in Sonthofen

Die beiden Oberallgäuer Landtagsabgeordneten Uli Leiner und Thomas Gehring veranstalteten am Freitagabend das Konzert "Rock gegen Rechts" in der Markthalle Sonthofen. Es spielten die Bands "The Mottfire", "Joe Guest" und "Fish'n'Chicks". Bilder vom Konzert finden Sie hier.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 22.09.18
  • 178× gelesen
Benefizkonzert in Seifriedsberg

Veranstaltung
Benefizkonzert des Bosch Orchesters und Chores in Seifriedsberg

Das Bosch Swing and Dance Orchester und der Bosch Chor lädt am Samstag, 29. September in die Pfarrkirche Seifriedsberg nach Blaichach ein. Der Erlös kommt sozialen Projekten zugute. Konzertbeginn ist um 19 Uhr.  Das diesjährige Konzert steht unter dem Zeichen des bekannten amerikanischen Jazzmusikers Duke Ellington. Das Programm bietet ein breites Repertoire an Swing, Blues und Gospel unter der Leitung von Ulrich Walddörfer und Magnus Mehl. Außerdem begrüßt das Orchester an diesem Abend...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 20.09.18
  • 98× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018