Fis-rennen
Zehn Nationen bei FIS-Slalom im Oberjoch

Der Weg in den SkiWeltcup führt nur über FIS-Rennen. Das wissen auch die jungen Teilnehmer aus zehn Nationen, die am Sonntag und Montag am Alpinen Trainingszentrum Allgäu (ATA) in Oberjoch zwei vom SC Sonthofen organisierte Slaloms bestreiten.

So findet am Sonntag ab 16 Uhr ein Nachtslalom statt, am Montag ist der Start zum ersten Durchgang um 10 Uhr. Obwohl die Starter noch nicht so bekannt sind, gibt es unter den Startern des Deutschen Skiverbandes (DSV) - darunter auch Allgäuer - einige Mitfavoriten.

Sonntag, 16.00 Uhr, Start 1. Durchgang Nachtslalom, anschließend 2. Durchgang und Siegerehrung. – Montag, 10.00 Uhr, Start 1. Durchgang, 13.00 Uhr Start 2. Durchgang, anschließend Siegerehrung.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019