Special Fußball SPECIAL

Trainer
Weinzierl besucht Allgäu Schalker in Immenstadt

24Bilder

Weniger als 24 Stunden nach dem 1:1 seiner Schalker gegen den Hamburger SV am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga stattete S04-Trainer Markus Weinzierl dem Fanclub 'Allgäu Schalker' in Immenstadt einen Besuch ab.

Der 42-jährige Weinzierl und sein Co-Trainer Wolfgang Beller waren zwar für 11.04 Uhr angekündigt – nach ihrer Ankunft gegen 13 Uhr nahm sich das Trainergespann der 'Königsblauen' aber genügend Zeit für eine Autogrammstunde und ein Fotoshooting mit den Schalker Anhängern am 'Bistro Relax'.

Initiator des Besuchs war Bistro-Betreiber Mehmet Sentürk, der im Vorjahr das 'Legend-Spiel' zwischen dem FC Schalke und Bayern München organisiert hatte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen