Volleyball
Volleyballerinnen des Allgäu Team Sonthofen besiegen TG bad Soden mit 3:0

Dem Allgäu Team Sonthofen gelang ein Start nach Maß in das Jahr 2015. Mit einem klaren 3:0 (25:19 / 25:18 / 28:26) besiegten die Zweitliga-Volleyballerinnen aus dem Oberallgäu die TG Bad Soden vor eigenem Publikum und festigten Tabellenplatz zwei hinter Vorjahresmeister Straubing.

Wenig Mühe hatten die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen in den ersten beiden Sätzen. Zuspielerin Anne Paß bediente ihre Mannschaftskolleginnen vorbildlich und vor allem die beste Sonthofer Spielerin Lina Hummel versenkte die Bälle reihenweise im gegnerischen Feld.

Erneut war auch wieder der Aufschlag ein entscheidendes Element. Vor allem Dominice Steffen mit ihren harten Sprungaufschlägen setzte die Gäste enorm unter Druck, sodass ein eigener geordneter Spielaufbau für die Hessen nur selten möglich war. Mit klaren 25:19 und 25:18 Sätzen und einer 2:0-Führung für Sonthofen ging es in die Zehn-Minuten-Pause.

Wie es nach der Pause weiterging erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 12.01.2015 (Seite 16).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019