Spiel
Volleyball: Sonthofer Frauen besiegen im bayerischen Derby den Tabellendritten Lohhof

  • Foto: Gerwig.Loeffelholz@t-online.de (Gerwig.Loeffelholz@t-online.de)
  • hochgeladen von Jana Schindler

Für Veronika Kettenbach war es ein 'Sieg des Willens'. Die 24-jährige Spielführerin beim Volleyball-Zweitligisten Sonthofen bejubelte mit ihren Teamkolleginnen einen überraschenden 3:2-Sieg gegen den Tabellenvierten SV Lohhof.

Wie sehr die Partie umkämpft war, zeigen die Satzergebnisse aus Sonthofer Sicht: 25:15, 23:25, 25:22, 19:25, 16:14. Kompliment vor allem an Lina Hummel, die uns als Libera so viel Sicherheit gegeben hat", sagte Kettenbach und lobte die Abwehrchefin.

Und noch eine heimliche Siegerin gab es: Die erst 16-jährige Nadine Burbrink aus der zweiten Mannschaft kam für die erkrankte Franca Blanz ins Team - und die blockte die letzten beiden Bälle des Spiels.

Sonthofen ist am Wochenende spielfrei. Das Team empfängt am Samstag, 20. Februar, den Tabellennachbarn Engelsdorf.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 09.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020