Handball
Trainerwechsel bei den Handballerinnen der SG WaltenhofenKottern

Die Handball-Frauen der SG Waltenhofen/Kottern, derzeit als Tabellenvorletzter der Landesliga stark abstiegsgefährdet, bekommen einen neuen Trainer. Pierre Korduletsch (31 Jahre, Immenstadt) wird den bisherigen Coach Robert Hirschka (49, Kempten) ablösen, der zusammen mit der Abteilungsleitung die Konsequenzen aus dem bislang schwachen Abschneiden zog. Man habe sich in beiderseitigem Einvernehmen getrennt, heißt es. Die Mannschaft hatte schon vor dem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten SC Freising am vergangenen Samstag vom Trainerwechsel erfahren. Der scheidende Coach Hirschka stand ein letztes Mal an der Seitenlinie und rieb sich die Augen: 'Die Mannschaft hat wie ausgewechselt gespielt. Plötzlich geht’s.' Das 25:25-Unentschieden gegen den Zweiten sei auf alle Fälle gut für’s Selbstvertrauen. Nachfolger Korduletsch bat darum, 'keine Wunderdinge' von ihm zu verlangen.

Mehr zum Trainerwechsel bei den Hanballerinnen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 14.01.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen