Wakeboarden
Tobias Michel gehört zu den besten Nachwuchs-Wakeboardern im Oberallgäu

Der 17-jährige Tobias Michel aus Binswangen feierte heuer bereits einige Erfolge und gehört zu den besten Nachwuchs-Wakeboardern im Oberallgäu. Wie alles angefangen hat:

<%IMG id='937832' title='Tobias Michel'%>'Vor circa vier Jahren haben Freunde von mir den Wasserskilift gemietet, und ich habe Wakeboarden das erste Mal ausprobiert. Da hatte mich der Ehrgeiz gepackt, und ich bin am nächsten Tag gleich wieder hingefahren, um zu üben. Später habe ich mir dann mein erstes gebrauchtes Wakeboard gekauft, und dann hat sich das alles weiterentwickelt.'

Wie und wo ich trainiere: 'Wenn ich zu Hause bin, trainiere ich am Inselsee in Blaichach. Vor einem Contest trainiere ich bestimmte Tricks, die ich zeigen möchte, schon zwei Wochen vorher. Bei schönem Wetter fahre ich aber sowieso fast täglich. 

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen