Sportevent
Sport-Veranstalter plant zweitägiges Radrennen in Sonthofen

In Sonthofen soll es künftig ein zweitägiges Radrennen geben.
  • In Sonthofen soll es künftig ein zweitägiges Radrennen geben.
  • Foto: Gero Breloer (dpa)
  • hochgeladen von David Yeow

Ein zweitägiges Radrennen mit kleiner Fachmesse will der Immenstädter Sport-Veranstalter Hannes Blaschke in Sonthofen etablieren. Das mittelschwere Rennen soll im ersten Jahr – am 31. Mai/1. Juni 2019 – bis zu 900 Teilnehmer locken. Von Sonthofen erhoffen sich die Organisatoren 30 000 Euro Marketingzuschuss, der in den Folgejahren sinken könnte. Zudem benötigen sie das Eisstadion samt Außenflächen und die Hilfe des Bauhofs.

Im Stadtrat fand das Konzept viel Zuspruch: Letztlich befürworteten die Kommunalpolitiker die Veranstaltung einstimmig und stellten den Zuschuss schon mal „in Aussicht“. Allerdings soll der städtische Finanzausschuss noch Einblick in die Etatplanung erhalten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 27.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019