Volleyball
Sonthofenerinnen wollen den Zweitliga-Titel

Spannung pur in der zweiten Volleyball-Bundesliga der Frauen. Die Entscheidung über den Meistertitel fällt am heutigen Samstag ab 19 Uhr. Mit einem Sieg beim Tabellensechsten Rote Raben Vilsbiburg II können die Allgäu-Strom-Volleys aus Sonthofen den Meistertitel unter Dach und Fach bringen.

Straucheln die Allgäuerinnen, heißt der Meister vermutlich VC Printus Offenburg. Die Baden-Württembergerinnen sind in Lauerstellung und können mit einem Heimsieg gegen den Vorletzten TG Bad Soden noch an Sonthofen vorbeiziehen. Die Sonthoferinnen wissen, dass ein Erfolg in Vilsbiburg kein Selbstläufer wird.

Bereits im Hinspiel Anfang Oktober musste man sich den Niederbayern geschlagen geben. Dies war eine von bisher drei Niederlagen der Sonthofer Frauen, die bisher trotz vieler Verletzungssorgen eine hervorragende Saison hinlegten. Dennoch herrscht große Zuversicht im Lager der Allgäuerinnen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in unserer Zeitung vom 22.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen