Volleyball
Sonthofen Außenseiter beim Ersten

Mit den erhofften Punkten im Kampf um den Klassenerhalt wurde es nichts. Die Bayernliga-Volleyballerinnen des TSV Sonthofen verloren zu Hause gegen den SV Mauerstetten mit 0:3 und in Eiselfing mit 1:3 und bleiben am Tabellenende. Am Samstag gastieren die Sonthoferinnen beim Spitzenreiter DJK Augsburg.

Gerade gegen Mauerstetten hatte sich Sonthofen mehr ausgerechnet.

Schlechteste Saisonleistung

Keine der Spielerinnen erreichte ihr Leistungsvermögen. Deshalb verloren die Sonthoferinnen gegen den Tabellennachbarn mit 24:26, 15:25 und 21:25. 'Das war bisher unsere schlechteste Leistung', sagte Trainer Wilhelm.

Zwar spielte Sonthofen in Eiselfing deutlich stabiler, aber auch hier hatte der TSV das Nachsehen mit 25:17, 25:20; 23:25 und 25:17. Sonthofen gastiert am Samstag beim Tabellenführer Augsburg. 'Wir haben keinen Druck und können befreit aufspielen', meint Mannschaftsführerin Vanessa Müller.

Trotz der vielen Niederlagen ist die Stimmung im Team gut.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen