Bezirksliga
Sieben Spiele, sieben Siege – Sonthofer Handballer weiter auf Kurs

Sieben Spiele, sieben Siege, 14:0 Zähler – punktgleicher Spitzenreiter. Die Gemütslage müsste bestens sein im Lager der Sonthofer Bezirksliga-Handballer.

Und doch läuft auch nach dem 26:22 (12:7) im Topspiel gegen die Landesliga-Reserve des TSV Ottobeuren 'lange nicht alles top', wie Kapitän Laurenz Lakotta. Sein Trainer geht noch einen Schritt weiter: 'Wieder haben wir ein bisschen Gas rausgenommen, als wir gemerkt haben, dass das Ding so gut wie durch ist. Manchmal muss man den Gegner dann einfach aus der Halle schießen', sagte Sven Heldt nach der Partie.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 24.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen