Volleyball
Schwacher Auftritt - Sonthofen siegt dennoch mit 3:1

Statt der Geschenke, die die Zweitliga-Volleyballerinnen des Allgäu-Teams Sonthofen vom Nikolaus erhielten, hätten sie die Ruten der acht versammelten Klausen nach der schwachen Leistung verdient gehabt. Denn vor allem im ersten Satz waren die Schützlinge von Coach Nikolaj Roppel beim 3:1 (21:25, 25:16, 25:14, 25:21)-Erfolg gegen den Abstiegskandidaten TV Villingen völlig von der Rolle. Und auch in den folgenden Sätzen taten die Allgäuerinnen nur das Nötigste, um gegen ein Team, das Regionalliga-Niveau hatte, zu punkten.

Deshalb war Coach Roppel auch stinksauer und kritisierte die lasche Einstellung seiner Spielerinnen. 'In einer schwachen Partie haben wir erst nach dem Rückstand im ersten Satz ins Spiel gefunden und das Match kontrolliert.' Sonthofen gelang im ersten Durchgang vor 350 Zuschauern kein einziger Blockpunkt.

Die Spielerinnen machten Fehler am Fließband und schlugen die Angaben reihenweise ins Netz oder ins Aus. Mit zunehmender Spieldauer steigerte sich das Allgäu-Team und gewann am Ende gegen einen völlig überforderten Gegner.

'Hauptsache, wir haben gewonnen', resümierte Kapitän Carina Steckenleiter. Die 23-jährige VWL-Studentin fliegt Anfang Januar in die USA und absolviert ein Auslandssemester in Washington. Wenn sie im Mai zurückkommt, ist die Saison zu Ende.

Sie hofft, dass dann ihr Team 'in der Tabelle vorne dabei' sein wird. Bei weiteren Leistungen wie am Samstag ist damit eher nicht zu rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020