Zwischenstation Unterjoch
Schlittenhunderennen in Bad Hindelang: Qualifikation für die Europameisterschaft

  • Foto: Wolfgang B. Kleiner
  • hochgeladen von Lucia Buch

Schneefall und frostige Temperaturen haben den Allgäuer Ferienort Bad Hindelang pünktlich zum Schlittenhunderennen in eine Winterlandschaft verwandelt. Die internationale Elite der Schlittenhundeführer tritt am kommenden Wochenende (21. und 22. Januar) im Ortsteil Unterjoch gegeneinander an.

Der Wettbewerb ist ein Weltcup- und Qualifikationsrennen für die Europameisterschaft, die am ersten Februar-Wochenende in Inzell stattfindet.

Rund 130 Musher – so nennt man die Schlittenhundeführer – mit ihren Gespannen sowie rund 500 Hunde haben sich für die Wettkämpfe in Bad Hindelang angekündigt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 16.01.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen