Leichtathletik
Rettenbergerin Lavinja Jürgens (18) startet am Freitag bei der U20-WM in Finnland

Sie will auch in Finnland hoch hinaus. Die persönliche Bestmarke von Lavinja Jürgens liegt bei 1,84 Meter – bei der U20-Weltmeisterschaft in Tampere dürfte die 18-Jährige diese Höhe auch brauchen, um das Finale zu erreichen.
  • Sie will auch in Finnland hoch hinaus. Die persönliche Bestmarke von Lavinja Jürgens liegt bei 1,84 Meter – bei der U20-Weltmeisterschaft in Tampere dürfte die 18-Jährige diese Höhe auch brauchen, um das Finale zu erreichen.
  • Foto: Gerwig Löffelholz
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Die Tage der Untätigkeit sind gezählt. Seit Sonntag ist Lavinja Jürgens in Finnland – am heutigen Freitag startet die Leichtathletin vom TSV Kranzegg ihre Medaillen-Mission bei der U 20-Weltmeisterschaft in Tampere. „Ich freue mich auf die WM und bin glücklich, dass ich das mit Team Deutschland erleben darf“, sagt die 18-jährige Hochspringerin aus Rieder bei Rettenberg: „Im vergangenen Jahr habe ich erlebt, wie besonders es ist, ein Teil davon zu sein.“

Von ihrem Bronze-Coup, als sie vor genau 365 Tagen im kenianischen Nairobi bei der U 18-WM über 1,79 Meter und damit sensationell zu Edelmetall flog, zehrt sie noch heute. „Durch diese Erfahrung weiß ich ungefähr, was auf mich zukommt“, sagt die Oberallgäuerin: „Ich kann mich darauf einstellen.“ 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 13.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen