Sport
Rettenberger Hochsprung-Talent Lavinja Jürgens meldet sich zurück

Sie ist zurück – und wie. Mit einem überragenden Auftakt in die Freiluft-Saison feierte die Rettenberger Leichtathletin Lavinja Jürgens auf Anhieb einen Achtungserfolg.

Die 17-jährige Athletin vom SV Kranzegg knackte beim Meeting in Germering beim ersten Auftritt im Freien die Norm für die Weltmeisterschaft der U18 im kenianischen Nairobi.

'Ich spüre einfach nur große Erleichterung, dass ich es schon so früh in der Saison geschafft habe', sagt Jürgens. 'Ich konnte ja lange nicht so gut trainieren, und es ist sehr viel von mir abgefallen.'

Die ganze Geschichte sowie die nächsten Ziele für Jürgens finden Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 06.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen