Radsport
Rennmarathon Endura-Alpen-Traum startet in Sonthofen

Mit dem 'Endura-Alpen-Traum' gastiert nach der 'Schwalbe Tour Transalp' , die im Juni in Sonthofen startete, ein weiteres, international besetztes Radrennen am 14. September in Sonthofen. Der 'Endura-Alpen-Traum' führt 1.000 Ausdauersportler unter anderem auch durchs Oberallgäu, durch Tirol und das Ortlergebiet.

Die Langdistanz verläuft nonstop über 250 Kilometer und 6.000 Höhenmeter von Sonthofen nach Sulden. Bisher haben sich rund 500 Teilnehmer angemeldet. Die restlichen 500 Fahrer teilen sich die Distanz mit einem Staffelpartner (Etappe 1: Sonthofen-Landeck, Etappe 2: Landeck-Sulden) oder fahren die 'Light-Version' von Landeck nach Sulden.

Bei keinem anderen Rennradmarathon werden die Alpen an nur einem Tag komplett überquert, und nirgendwo anders warten so viele landschaftliche Höhepunkte auf einer einzigen Ausfahrt.

Der Startschuss für die Langdistanz des Endura-Alpen-Traums fällt am 14. September um 7 Uhr in Sonthofen.

Über welche Pässe das Radrennen führt und wie man sich für den Endura-Alpen-Traum registrieren kann finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 10.09.2013 (Seite 35).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen