Handball
Raus aus dem Tief – TV Immenstadt vor Schlüsselspiel

  • Foto: juergen.moths@t-online.de (juergen.moths@t-online.de)
  • hochgeladen von Pius Preisinger

Von einer Krise will man nichts wissen bei den Landesliga-Handballern des TV Immenstadt. 'Es ist eine blöde Phase, aber keine Krise. Wir haben ein Ergebnistief, weil wir unsere Leistung nicht mehr abrufen. Aber in der Mannschaft stimmt die Harmonie', sagt Coach Gunther Kotschmar.

Von einer Krise will man nichts wissen bei den Landesliga-Handballern des TV Immenstadt. 'Es ist eine blöde Phase, aber keine Krise. Wir haben ein Ergebnistief, weil wir unsere Leistung nicht mehr abrufen. Aber in der Mannschaft stimmt die Harmonie', sagt Coach Gunther Kotschmar.

War die Mannschaft im Herbst noch mit einem Zwischensprint mit sieben Siegen aus acht Spielen aussichtsreich auf Rang zwei gelegen, steckt der TVI nun im Tief. In vier der vergangenen fünf Spiele setzte es vier – teils deftige – Pleiten (zuletzt 20:29) bei Schlusslicht Memmingen. Aktuell ist der TVI noch Vierter. 'Wir machen uns viele Gedanken und versuchen neue Impulse zu setzen. Gemeinsam kommen wir da raus', sagt Kotschmar.

Gelingen soll das schon im Heimspiel am Sonntag ab 16.30 Uhr, wenn die HSG Würm-Mitte in die Julius-Kunert-Halle kommt.

Ein großes Interview mit Gunther Kotschmar finden Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Anzeigeblattes, vom 11.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen