Eishockey
Nationaltorhüterin Jennifer Harß verlässt den ERC Sonthofen nach fünf Jahren

 verlässt den ERC Sonthofen nach fünf Spielzeiten.
5Bilder
  • verlässt den ERC Sonthofen nach fünf Spielzeiten.
  • Foto: Christoph Specht
  • hochgeladen von David Yeow

Der Abgang schmerzt – beide Seiten. Nach fünf Jahren fällt ein Abschied nur selten leicht; das weiß Jenny Harß allzu gut. Bevor die 30-jährige Torhüterin in ihre sechste Saison beim ERC Sonthofen geht, verlässt sie die Bulls in diesem Sommer. Und der Eishockey-Oberligist verliert nach dem Wechsel von Co-Trainer und Stürmer Chris Stanley einen weiteren schillernden Namen.

„Es ist keine Entscheidung, die man von heute auf morgen trifft. Er recht nicht nach so einer langen Zeit“, sagte Harß, die derzeit an einem Kreuz- und Innenbandriss im linken Knie laboriert, dem Allgäuer Anzeigeblatt. Ihr neuer Verein steht zwar bereits fest, ist allerdings noch unbekannt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 27.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen