Nikolausturnen
Nachwuchsturner des TSV Sonthofen zeigen spektakuläre Übungen

Mit einem gelungenen Auftritt präsentierten die Turnerinnen und Turner des TSV Sonthofen beim Nikolauslauf einen Querschnitt ihres Könnens. Mit der Eröffnung der Familien-Show durch die Abteilungsleiterin Heidi Adelgoß fiel bei allen Beteiligten die Anspannung ab. Stolz präsentierten die 'Minis' an der Zauberschnur und die 'Mutter-Kind-Nikoläuse' ihre Übungen.

Weiter ging es mit den Kindergartenkindern und ihrer Freude an der Bewegung mit dem 'Fallschirm'. Die Schulkinder begeisterten an den Barren und Bänken, die kleinen Rope-Skipping- Künstler verblüfften mit ihrer Geschicklichkeit und die Einradfahrerinnen mit ihren Balancierkünsten.

Einen Tanz mit Bändern zeigten die 'Dance and more Kids', die 'Relaxed Power Kids' demonstrierten ihre Jonglierkünste und der Zumba-Kurs zeigte, was in Sachen Fitness angesagt ist. Anmutige Tanzdarbietungen gab es von den Mädchen vom Gruppenturnen, während die 'Teenies' die Zuschauer mit einem Feuerwerk am Boden und Barren zum Staunen brachten, und die Mädels vom Leistungsturnen übertrafen dies alles mit ihrer turnerischen Extra-Klasse am Boden, Kasten und an der Langbank.

Höhepunkt der Nikolaus-Turnshow waren die von Gerhard Freudenberg trainierten Buben vom Leistungsturnen. Mit ihren athletischen Übungen in Form rasch aufeinanderfolgenden Flugeinlagen in einer Ebene oder in zwei einander überkreuzenden Ebenen über ihren auf dem Klavier spielenden Übungsleiter hinweg, sorgten sie für Nervenkitzel pur.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen