Volleyball
Kurswechsel trotz Erfolge: Allgäu-Team Sonthofen will ohne Profis spielen

Es gibt Volleyball-Spiele, die in einem Satz erzählt sind. Wie die Zweitliga-Partie zwischen dem Allgäu-Team Sonthofen und dem Tabellenletzten Bad Soden: Der Favorit hatte keine Probleme, tat nur das Nötigste, um die Begegnung mit 3:0 (25:14, 25:22, 25:22) zu gewinnen und Tabellenplatz zwei hinter Straubing zu verteidigen.

Viel interessanter war die Ankündigung von Geschäftsführer Peter Rothe, der einen Umbau des Volleyball-Modells Sonthofen plant. In den vergangenen Jahren castete Rothe Spielerinnen aus dem Münchner Raum, nahm ein paar Angreiferinnen aus Tschechien unter Vertrag und füllte den Kader mit Talenten aus den eigenen Reihen auf. 'Noch ist alles offen, aber wir arbeiten an einem neuen Konzept', lässt Rothe wissen.

Auch aus finanziellen Gründen wollen die Sonthofer künftig auf ausländische Spielerinnen verzichten und mehr Nachwuchsspielerinnen in die Mannschaft einbauen. 'Auf Dauer können wir uns keine teuren Profis mehr leisten', sagt Rothe.

Wie der Verein auch ohne Profis erfolgreich spielen möchte, finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 10.03.2014.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen