Misch-Sportart
Korbballerinnen des TSV Betzigau suchen neue Spielerinnen

22Bilder

Die Korbballerinnen des TSV Betzigau wollen Zuwachs. Für Samstag haben sie eine große Aktion geplant: In der Kemptener Innenstadt werden sie ihren Sport präsentieren, um Neuzugänge für Frauenmannschaft oder Nachwuchsteams an Land zu ziehen.

Korball wird hierzulande fast ausschließlich von Frauen gespielt. Der Sport stammt aus den USA und wird seit 1892 auch in Deutschland betrieben. 'Es ist eine Mischung aus Basketball und Handball', erklärt Stefanie Beck, die Abteilungsleiterin beim TSV Betzigau ist.

Der TSV Betzigau hat als einziger Verein im Oberallgäu eine Korbball-Abteilung. Eine Hochburg für Korbball ist das Ostallgäu mit mehreren Mannschaften.

Wie AZ-Reporter Jan-Mirco Linse mit den Korbballerinnen trainiert hat, lesen Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 20.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen