Tennis
Herren-30-Team des TSV Sonthofen steigt in die Bezirksliga auf

Allen Grund zum Feiern haben die Herren 30 des TC Sonthofen in der abgelaufenen Spielsaison. Als ungeschlagener Tabellenführer schffte das Team mit 14:0 Punkten den Aufstieg in die Bezirksliga, die höchste Liga Schwabens.

Ausschlaggebend für den Erfolg waren die geschlossene Teamleistung durch die ganze Saison hindurch, die gute Stimmung in der Mannschaft auf und neben dem Platz sowie das regelmäßige Sommer- und Wintertraining.

Die Punkte für den Aufstieg holten Christian Appel, Christoph Penke, Andreas Löffler, Ralf Wyklicky, Florian Rösle, Christian Vogt und Maximilian Haag.

In sieben Spielen gegen teilweise starke Gegner wie den TV Weitnau, TV Bellenberg und TSF Ludwigsfeld Neu-Ulm gab das Team lediglich sieben Matchpunkte ab. Ein seltenes Kunststück gelang Christian Appel, Christoph Penke, Andreas Löffler und Maximilian Haag, die alle sieben Einzel und Doppel gewannen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen