Sport
Handball-Weltmeister spielen in Sonthofen auf

  • Foto: Hahn /Eibner-Pressefoto (imago sportfotodienst)
  • hochgeladen von Pius Preisinger

Ein Weltmeister, ein 'Bad Boy' und jede Menge internationale Handball-Klasse läuft am Sonntag in der Sonthofer Allgäu-Halle auf. Ab 17 Uhr testet Bundesligist HC Erlangen gegen Drittligist TuS Fürstenfeldbruck.

Dabei bieten die Mittelfranken Kapitän Michael Haaß (33), Weltmeister der Goldenen Generation von 2007 und Europameister Johannes Sellin (26) auf.

Zweieinhalb Tage verbringt der HCE zum Trainingslager in Sonthofen. 'Wir kommen mit dem kompletten Kader aus 18 Spielern', sagt CO-Trainer Stefan Mittag im Interview mit unserer Zeitung.

Das gesamte Interview lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 22.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019