Vertrag
Fußballprofi Dragan Paljic aus Blaichach kehrt Polen den Rücken

Nach zwei erfolgreichen Jahren bei Wisla Krakau, wo er Meister wurde und nach dem knappen Ausscheiden in der Champions League-Quali im Europacup spielte, ist das Kapitel Polen für Fußballprofi Dragan Paljic vorbei.

Bei einer Vertragsverlängerung hätte der 29-jährige Blaichacher finanzielle Einbußen hinnehmen müssen, daher sucht er neue sportliche Herausforderungen. Wo genau, will er nach dem Urlaub entscheiden.

Momentan verrät er nur, dass es 'ein paar Optionen' gebe, wobei einiges auf einen erneuten Auslandsaufenthalt hindeutet: 'Ich möchte neue Erfahrungen sammeln und solange mein Sohn nicht in der Schule ist, habe ich dazu noch die Möglichkeit.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen