Olympische Winterspiele
Special Olympische Winterspiele SPECIAL

Silber-Medaille
Finale verloren: Deutsches Eishockey-Team holt Silber in Pyeongchang gegen das Team OAR

2Bilder

Es war besonders am Schluss ein unglaublich spannendes Finale. Und das deutsche Team hats am Ende nicht geschafft: 4:3 n.V. hat Deutschland gegen das Team OAR (Olympische Athleten aus Russland) verloren. Es bleibt die sensationelle Silbermedaille für Deutschland.

Damit sind weitere Allgäuer Medaillenträger. Dennis Endras (32) aus Immenstadt (spielt bei Adler Mannheim) und Patrick Reimer (35) aus Mindelheim (Nürnberg Ice Tigers) waren mit im Aufgebot, als das Team in Pyeongchang Geschichte geschrieben hat, Patrick Reimer war beim Finale auch auf dem Eis. Goalie Endras war ebenfalls im Kader, allerdings nicht im Eisnatz. Eventuell greift hier der altbekannte olympische Gedanke: 'Dabei sein ist alles'. Und zu einem Team gehört auch der Rückhalt durch die Ersatzleute.

Die meisten Tore fielen in den letzten Minuten. Zunächst ging das Team OAR in Führung, Deutschland glich aus. Dann legte Deutschland vor, Team OAR glich aus (1 Minute vor Schluss der regulären Spielzeit). Die Entscheidung fiel dann zur Hälfte der Verlängerung. Das Team OAR machte das entscheidende Tor ('Golden Goal').

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020