Wintersport
Felix Neureuther wird in Oberjoch deutscher Meister im Slalom

51Bilder

Mit heftigen Schneefällen ist am Sonntag die internationale deutsche Skimeisterschaft in Oberjoch zu Ende gegangen. Diese sorgten dafür, dass der abschließende Riesenslalom der Männer aus Sicherheitsgründen abgesagt werden musste.

Den Slalomsieg bei den Männern holte sich am Samstag Topfavorit Felix Neureuther in zwei Durchgängen in einer Gesamtzeit von 1:39,61 Minuten vor Titelverteidiger Fritz Dopfer (SSC Jachenau/1:47,06) ihren Titel aus dem Vorjahr.

Die Allgäuer Teilnehmer nutzten das Heimspiel und erzielten ebenfalls gute Ergebnisse. Beste Allgäuer im Slalom der Männer waren Stefan Luitz (SC Obermaiselstein), die sich unmittelbar dahinter einreihten. Beste Allgäuerin im Slalom der Frauen war als sechstbeste Deutsche Isabelle Lang aus Immenstadt.

Weitere Informationen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 24.03.2014 (Seite 21).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019