Eishockey
ERC Sonthofen gewinnt Bayernliga-Derby gegen Memmingen mit 5:2

Nach der 1:2-Auftakt-Niederlage in Lindau gewann Eishockey-Bayernliga-Meister ERC Sonthofen das erste Saison-Heimspiel vor 1800 Zuschauern gegen den ECDC Memmingen mit 5:2. Schon nach nicht einmal drei Minuten fiel das erste Tor. Florian Bindl zog in Überzahlsituation für den ERC Sonthofen kurz nach der blauen Linie ab, und die Scheibe schlug unhaltbar für den Memminger Torhüter Alexander Reichelmeir im Memminger Kasten ein.

Sill erzielt den zweiten Treffer

Im zweiten Drittel sahen die Zuschauer ein zerfahrenes Spiel. Memmingen kam besser in die Partie zurück. So musste ERC-Goalie Thomas Zellhuber in der 27. Minute hinter sich greifen, nachdem Ronny Zientek für die Gäste den Ausgleich erzielte. Bis kurz vor Ende des zweiten Durchgangs waren beide Mannschaften vor dem gegnerischen Tor nicht zwingend genug. Doch Marc Sill brachte die Sonthofer in der 39. Minute mit 2:1 in Führung.

Im letzten Drittel ging das Team von ERC-Coach Harald Waibel ein höheres Tempo. 56 Sekunden nach Anpfiff markierte Markus Vaitl das 3:1. Ein schönes Tor legte Michael Grimm in der 53. Minute nach. Mit dem Rücken zum Memminger Keeper legte er die Scheibe mit einer Drehung an den Schonern des Torhüters zur 4:1-Führung vorbei.

Indians-Kapitän Martin Jainz traf in der 55. Minute zum 2:4. Doch praktisch im Gegenzug war es ausgerechnet der von Memmingen nach Sonthofen gewechselte Kontingentspieler Ron Newhook, der den 5:2-Endstand die 'Bulls' perfekt machte. Indians-Trainer Joachim Koch sagte nach der Partie: 'Wir haben tapfer dagegengehalten. Aber der Sieg für Sonthofen geht völlig in Ordnung.'

Am kommenden Freitag (20 Uhr) trifft der ERC Sonthofen zu Hause den TSV Peißenberg. Gegen Buchloe verloren die Oberbayern am Wochenende erst im Penaltyschießen. (th)

Alle Informationen rund um den ERC Sonthofen gibt es im Internet:

erc-sonthofen.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020