Special Eishockey SPECIAL

Eishockey
ERC Sonthofen am Wochenende gegen Rosenheim und Landshut

Vier Spieltage vor dem Abschluss der Meisterschaftsrunde steht der ERC Sonthofen sportlich schon so erfolgreich da, wie noch nie seit dem Aufstieg in Eishockey-Oberliga. Zwei Punkte trennen die Bulls vom fünften Tabellenplatz auf dem es sich die Oberbayern aus Peiting gemütlich gemacht haben.

Am Wochenende folgt allerdings der Angriff des ERC Sonthofen auf Rang fünf: Mit Rosenheim und Landshut (Sonntag, 18 Uhr, Eissporthalle Sonthofen) kommen zwar zwei echte Kaliber auf die Bulls zu, doch gerade gegen die stärkeren Teams der Liga zeigte die Mannschaft von Trainer Heiko Vogler bislang immer herausragendes Eishockey.

Die Starbulls aus Rosenheim haben die letzten drei Partien verloren. Selb, Weiden und Peiting hießen die Gegner für die so genannten 'Starbulls', die hinter Deggendorf auf dem zweiten Tabellenplatz stehen. Wichtig für den ERC: Einen möglichst gefüllten Kader mit nach Rosenheim zu nehmen und dies scheint in Erfüllung zu gehen.

Martin Guth und Sean Morgen kehren zurück, zudem hat 'Am Ende kackt die Ente'-Coach Vogler ein Luxusproblem: Welche zwei seiner drei Kontingentspieler er bringt, entscheidet er von Spiel zu Spiel. Als Torhüter-Backup steht Ferdinand Dürr für die 'Krake' Patrick Glatzel bereit. 'Wir wollen von der ersten Minute bereit sein, alles geben', so Vogler.

Auch der Heimgegner an diesem Spielwochenende aus Landshut hatte keinen optimalen Lauf zuletzt. In die Verlängerung durch den EC Peiting gezwungen und das Spiel gegen den souveränen Tabellenführer Deggendorf mit 1:3 verloren. Ein harter Kampf um die Punkte darf am Sonntagabend in der Eissporthalle erwartet werden. 'Es zeigt, wie eng das Feld zusammensteht. Wir wollen unsere starke Defensive nutzen und effektiv vor dem gegnerischen Tor arbeiten, dann können wir jeden Gegner schlagen', so Vogler.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen