Ausdauersport
Die Allgäuer Andreas Brittain (47) und Uwe Pfanzelt (56) über ihre Erfahrungen beim Transalpine Run

Sieben Tage, sieben Nächte. 15 500 Höhenmeter auf 270 Kilometer. 384 Finisher. Die nackten Zahlen des 'Transalpine Runs'. 39:14:56 Stunden haben Andreas Brittain (47) und Uwe Pfanzelt (56) für die Alpenüberquerung gebraucht, was dem Trailrunning-Gespann aus Rettenberg bzw. Pforzen Rang acht bei den 'Senior Masters' bescherte.

Nach dem insgesamt achten Start bei dem Ausdauersport-Ereignis gewährt uns das Duo einen Blick hinter die Kulissen der Tortur – auf die Geschichten hinter den Zahlen.

'Die Atmosphäre ist speziell – die Woche erinnert an ein großes Familientreffen', schwärmt Andreas Brittain von der Laufbasis Allgäu in Sonthofen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019