Portrait
Das Ziel ist Rio: Angela Buhl aus Sonthofen radelt fast einmal um den Globus

Das pinke Mountainbike steht eingepackt vor der Haustüre der Familie Buhl in Berghofen. Angela Buhl macht sich auf nach Vancouver. Auf dem Bike wird sich von der kanadischen Großstadt in Richtung Brasilien radeln.

Die 33-Jährige hat für die lange Strecke einen triftigen Grund: Ihr Bruder Philipp, Deutschlands bester Laser-Segler, startet im Sommer bei Olympia. 'Mein Ziel ist es, zur Eröffnungsfeier in Rio zu sein', sagt Buhl. Die Strecke hat die Architektin nur grob geplant. Zunächst will sie an der Westküste der USA entlang fahren

Wer Buhl auf der Reise nach Rio begleiten will, kann auf ihrem Blog unter www.holario.de nachlesen.

Mehr über Angela Buhls Reise erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 03.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen