Ausdauersport
Das Podest beim Immenstädter Frauenlauf ist fest in der Hand des Nachwuchses

42Bilder

Die Stimmung an der Startlinie im Auwaldstadion war angespannt, aufgeregt. Schließlich warteten 164 Läuferinnen darauf, nach der gemeinsamen Aufwärmgymnastik endlich auf die Strecke geschickt zu werden.

Für die Teilnehmerinnen des Immenstädter Frauenlaufs galt es, fünf Kilometer entlang der Iller und der Rauhenzeller Baggerseen zu bewältigen.

Mit dem Siegertrio Eva-Maria Spielvogel (20 Jahre), Amelie Hofmann (16) und Madlen Kappeler (19) lag das Rennen fest in der Hand von Allgäuer Nachwuchsläuferinnen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Gitti Schiebel aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019