Ausdauersport
Allgäu-Vertical: 190 Frauen und Männer laufen die Weltcup-Piste am Ofterschwanger Horn bergauf

Ein bisschen verrückt muss man als Teilnehmer beim Allgäu-Vertical schon sein. Dort, wo sonst die Weltcup-Skifahrer den Hang hinunterwedeln, liefen die Starter der vierten Auflage des verrückten Rennens den Berg hinauf. Knapp 190 Athleten stellten sich der Herausforderung, über die Skipiste aufs Ofterschwanger Horn, weiter über die 'Märchenwiese' ein Stück bergab und dann wieder hinauf ins Ziel an der Weltcuphütte zu gelangen.

Die Schnellsten auf der 3,7 Kilometer langen Strecke mit 591 Höhenmetern waren Konrad Lex aus Rottenbuch in 26:07,1 Minuten und die Spanierin Ragna Debats in 30:08,9 Minuten.

Für internationales Flair sorgte eine achtköpfige Delegation der katalanischen Schneeschuh-Mannschaft, die das Rennen in Ofterschwang als Vorbereitung für internationale Wettkämpfe nutzte.

Wer die weiteren Ränge belegt, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 31.01.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019